Kapazitäts- und Fertigungsplaner Maschinenbau (m/w)

Wir sind ein modernes Hightech Unternehmen in speziellen Gebieten des Anlagen- und Maschinenbaues mit Sitz in Frankenburg am Hausruck. Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen beweisen wir uns im internationalen Spitzenfeld und genießen als verlässlicher Partner weltweit hohes Ansehen bei unseren Kunden. Aufgrund der verstärkten Marktbearbeitung suchen wir eine/n

Kapazitäts- und Fertigungsplaner Maschinenbau (m/w)

 

Ihre Aufgaben:

  • Zentrale Ressourcenplanung (Grob- und Feinplanung) aller Aufträge sowie Angebote mit hoher Eintrittswahrscheinlichkeit
  • Laufender Abgleich von Auftragsstand, Abteilungs- und Lieferantenkapazitäten in enger Zusammenarbeit mit Vertrieb, Technik, Beschaffungslogistik, Produktion und Qualitätssicherung
  • Forecastplanung in enger Abstimmung mit dem Vertrieb
  • Sicherstellung der optimalen Materialversorgung in Abstimmung mit Einkauf und AV
  • Terminverfolgung bzw. laufende proaktive Fortschrittskontrolle im 4-Augenprinzip mit den Fachabteilungen
  • Durchführung von Engpassanalysen und Abstimmung von Maßnahmen mit den produktionsverantwortlichen Bereichen
  • Externe Arbeitsgänge werden ebenfalls durch die Produktionsplanung abgebildet
  • Die Planung erfolgt im integrierten Planungstool unseres ERP-Systems SIVAS (Schrempp EDV)
  • Laufendes Reporting an die Sparten-, Produktions- und Abteilungsleitung

 

Für diese Position bringen Sie mit:

 

  • Abgeschlossene technische Ausbildung, vorzugsweise im metallverarbeitenden Bereich (HTL, Fachschule, Werkmeister, o.ä.)
  • Einschlägige Erfahrung in der Produktionsplanung und -steuerung
  • Erfahrung im Umgang mit einem ERP-Planungssystem bzw. PPS-System
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Refa-Ausbildung von Vorteil
  • Hohe Team-, Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise sowie analytisches Verständnis
  • Ausgeprägte Zielorientierung
  • Eigeninitiative
  • Durchsetzungsvermögen

 

Wir bieten Ihnen:

 

Kollegiales motivierendes Arbeitsumfeld und die Rahmenbedingungen eines erfolgreichen Unternehmens. Weiters bieten wir attraktive Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 38.000,-. Je nach Funktion, Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung üblich.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser herausfordernden Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Foto an: bewerbung@framag.com