Finite Elemente Simulation

Profitieren SIE von unserem Know-how

Mit Hilfe der numerischen Finite Elemente Simulation ist es möglich, die Beanspruchung von Bauteilen oder Konstruktionen unter verschiedenen Lasten zu untersuchen. Dabei kommen verschiedenste Analysen zum Einsatz:

  • Statische Analysen zur Bestimmung von Spannungen und Verformungen unter konstanter Last
  • Modalanalysen zur Bestimmung von natürlichen Eigenfrequenzen und Schwingformen
  • Dynamische Frequenz- und Zeitanalysen zur Ermittlung des Schwingungsverhaltens von einzelnen Konstruktionen oder Gesamtanlagen

Gerade die dynamischen Frequenzanalysen sind für die Funktionsfähigkeit und Qualitätsbewertung einer Werkzeugmaschine oder Konstruktion von hoher Bedeutung, da beliebige Messgrößen (z. B. Schwingwege, -beschleunigungen und -geschwindigkeiten) in Abhängigkeit der Anregefrequenz ausgegeben werden können.

Bildergalarie

Blätterkatalog

Entwicklung