Corona Virus

Sehr geehrte Kunden und Lieferanten unseres Hauses

Wir alle stehen derzeit vor einer herausfordernden Situation. Die COVID-19-Pandemie fordert uns alle. Keiner kommt daran vorbei und hat auf die eine oder andere Art damit zu kämpfen. Nur gemeinsam – als Partner – können wir diese außergewöhnliche Zeit meistern!

Wir haben bereits zahlreiche Maßnahmen gesetzt, um die Gesundheit unserer Kunden, Lieferanten und vor allem das Wohlergehen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sicherzustellen. So können wir gewährleisten, dass alle Unternehmensbereiche und Abläufe gesichert sind und wir für Sie da sind.

Beste persönliche Beratung – nur etwas anders!

Wir bleiben positiv gestimmt. Unsere Technikerinnen und Techniker im Innen- und Außendienst stehen Ihnen gerne mit ihrem Know-how zur Seite. Unser Team ist für Sie im Homeoffice oder vor Ort im Journaldienst (Telefon 0043 (0)7683 5040-0) weiterhin aktiv. Wir bearbeiten Ihre Anfragen und Aufträge, begleiten Sie bei Ihren Vorhaben und finden für Sie die individuell richtigen Lösungen, vielleicht nicht ganz so schnell wie gewohnt. Auch wenn derzeit kein persönlicher Besuch möglich ist, so können Sie weiterhin mit Ihren Ansprechpartnern per Mail oder telefonisch kommunizieren.

Wir versichern Ihnen unser BESTES zu geben!

Uns ist es wichtig, Ihnen die Verfügbarkeit unserer Produkte zu gewährleisten. Sollte es aufgrund der aktuellen Situation zu Verzögerungen bei den bestätigten Lieferterminen kommen, werden wir sie selbstverständlich umgehend darüber informieren. Wir sollten beidseitig in Kontakt bleiben um diese Situation bestmöglich zu bewältigen.

Schenken Sie uns weiter Ihr Vertrauen, denn trotz dieser Herausforderungen bleiben wir Ihr starker Partner im Anlagenbau, bei Hydropol®-Produkten der Schwingungstechnik, dem Prüfstandsbau, sowie bei Service und Ersatzteilen.

Sie können sich auf uns verlassen!

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Ihr FRAMAG-Team
Engineering for the BEST


EFRE

Investitionen in Wachstum & Beschäftigung

Durch die neue Fahrständerfräsmaschine ist es möglich die Qualitätssicherung direkt in einzelne Fertigungsschritte zu integrieren und dadurch die Durchlaufzeiten wesentlich zu reduzieren. Das wiederum führt zu einer Erhöhung des Outputs (ohne Qualitätsabfall) und somit zur Stärkung unserer Wettbewerbsposition im hart umkämpften Markt.

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

 

Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie auf www.efre.gv.at

Mehr als 40 Jahre framag

Der Erfolg gibt uns recht: weltweit

"Wir sind ein modernes High-Tech Unternehmen und unsere Kunden fordern höchste Genauigkeit von uns. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden brauchen wir gut ausgebildete Fachkräfte. Vom Engineering über den Zuschnitt bis hin zu Schlossern, Schweißern, Zerspanungstechnik und Montage wird Präzisionsarbeit geleistet“, freut sich Herr Haas, der framag Geschäftsführer. „Gemeinsam werden wir auch weiterhin unsere Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen, engineered and made by framag, begeistern und unsere Wachstumsstrategie konsequent verfolgen!“

Über framag

Leistung auf lange Sicht!

Wenn wir von Lösungen sprechen, dann meinen wir damit auch die Vielfalt unserer Aufgabenstellungen als wesentliche Herausforderung zu sehen: Identifikation mit den Zielen unserer Auftraggeber, Verständnis für internationale Marktgegebenheiten und Performance in der Anwendungstechnik. Wir gehen sehr weit - nur um ganz nah bei unseren Kunden zu sein.

Deshalb ist framag der Partner, wenn es um kundenorientierte Lösungen in der Säge- oder Brennschneidtechnik geht oder wenn Schwingungen gedämpft werden müssen, dort wo sie entstehen. Wir garantieren durch unser Know How Leistung auf lange Sicht!

Statements unserer Kunden

News & Aktuelles

Baufortschritt

DSC_0006

Die Bauarbeiten für die neue Produktionshalle sind in den letzten Wochen auf Hochtouren gelaufen. Das Dach ist dicht, Fenster und Tore sind eingebaut und der Innenausbau macht gute Fortschritte.

Preisgekröntes Praktikum bei framag

Talente Praktika
www.ffg.at

Mehr als 1.200 SchülerInnen aus ganz Österreich haben im vergangenen Sommer ein Talente-Praktikum in Naturwissenschaft und Technik absolviert. 20 von ihnen wurden jetzt bei einer Feier in der Wiener Urania geehrt. Danke auch Eva-Maria Resch, die ...