HYDROPOL® Maschinenbetten & Aufspannelemente

Klare Vorteile durch HYDROPOL®

  7-fach höhere Dämpfung als Stahl

  Bauteile bis 60t und 12m Länge

  100% recyclebares Material

 ✔ ca. 50% CO2 Einsparung in der Herstellung

Unser innovativer Werkstoff für Strukturbauteile

HYDROPOL® ist ein Verbundwerkstoff aus Stahl und einem Spezialfüllstoff mit hervorragendem Dämpfungsverhalten und eignet sich damit perfekt für den Einsatz im Bereich der Maschinengestelle und der Aufspanntechnik.

  • Optimale Schwingungsdämpfung abgestimmt auf Ihre Maschine mittels FEM-Berechnung
  • Finite Elemente Simulation für Ihren individuellen Bauteil
  • Elektrischer Potenzialausgleich nach DIN VDE0113
  • Hohe Wärmekapazität & Wärmestabilität
  • Hohe dynamische Steifigkeit
  • Schwindfreier, formstabiler Füllstoff
Maschinenbett Hydropol - Samag MFZ

Referenzen | Unternehmen die auf Hydropol® vertrauen

referenzen_hydropol

Maschinenbetten & Aufspannelemente in Hybridbauweise

Durch den Einsatz von HYDROPOL® Maschinenbetten kann sowohl Präzision als auch Lebensdauer Ihrer Werkzeugmaschine erheblich erhöht werden. Der Werkstoff kann nicht nur in den Maschinenbetten, sondern auch anderen (beweglichen) Struktur-Bauteilen Ihrer Maschine eingesetzt werden.

Füllstoffe für individuelle Anforderungen

Dichte bis 2.500kg/m3
E-Modul bis zu 60.000N/mm2
Druckfestigkeit bis zu 100N/mm2

Dichte bis 1.900kg/m3
E-Modul bis 20.000N/mm2
Druckfestigkeit bis 30N/mm2

Dichte bis 1.400 kg/m3
E-Modul bis zu 15.000 N/mm2
Druckfestigkeit bis zu 16 N/mm2

Dichte nur ca. 800 kg/m3
E-Modul bis zu 4.000N/mm2
Druckfestigkeit bis zu 10N/mm2

Ideal für dynamische Bauteile

Kontaktieren Sie uns gerne für Ihre individuelle HYDROPOL® Lösung

Werner Schwarz - framag (Foto: Magdalena Resch)

 

Ihr Ansprechpartner
Bereich Schwingungstechnik

 

Werner Schwarz
Tel. +43 7683 5040 - 57
Mail: sales-vt@framag.com

Senden Sie uns hier eine Nachricht.


framag - Nachhaltigkeit

Verantwortungsbewusst in die Zukunft
Nachhaltigkeit ist unser Standard

  • 50% Energieeinsparung in der Herstellung im Vergleich zu gängigen Guss-Bauteilen
  • Hydropol® Bauteile sind zu 100% recyclebar
  • Keine Epoxyd- oder Polyesterharze im Füllstoff
  • Keine toxischen Gase bei Hitzeeinwirkung

Performance im Blick mit Hydropol® 4.0

Zur Gewährleistung von absolut gleichbleibender Produktions- und Fertigungsqualität bieten wir die möglichkeit nach Wunsch ausgewählte Sensorik in Ihrem Hydropol®-Bauteil zu integrieren. So machen wir eine Lückenlose Dokumentation der gewählten Faktoren (Temperatur, Vibration, etc.) zum laufenden Qualitätsnachweis möglich.

 

Hydropol kann mehr - Sensorik in der Basis Ihrer Maschine

  • von Ihnen festgelegte Sensorik direkt in Ihrem Hydropol Bauteil
  • Live-Auswertung der Daten
  • Visualisierung auf Ihrem gewünschten Endgerät
  • Sofortige Reaktion auf sich ändernde Betriebszustände möglich
  • lückenlose Dokumentation zum Qualitätsnachweis
Hydropol 4.0 - Benutzeroberfläche - framag

 

*NEU* - ECOPOL® | Standardisierte Aufspannelemente

Durch schnelle Verfügbarkeit, Wirtschaftlichkeit und die innovative Hydropolbauweise kombiniert, schaffen wir eine neue Ära an Katalogware. Ecopol bringt die erprobte Hydropol-Bauweise in eine neue Form:
Standardisierte Aufspannelemente und Plattenfelder - nur 6 Wochen Lieferzeit

 

HYDROPOL® Maschinenbetten - Schwingungstechnik für höchste Anforderung